Das Institut kooperiert mit den Mitgliedern zahlreicher
Universitäten, Institutionen und Gesellschaften, die
sich mit Diskursfeldern der Interkulturalität beschäftigen.